Bandchronik
bROCKOli
1995
AUG
Bandgründung: Hannes, Phil, Thomas, Bruno und Toby
NOV
Ein Bandname wird gefunden: LOUD ’N’ LOUSY
1996
JUN
Der Keyboarder Toby verlässt die Band
AUG
1. Konzert
1998
DEZ
Der Gitarrist Chris kommt neu zur Band
2001
JUN
Aufnahme der 1. Demo-CD
2002
JAN
Der Bassist Bruno verlässt die Band
MRZ
Ein neuer Bassist wird gefunden
SEP
Der neue Bassist verlässt wieder die Band
OKT
Der Gitarrist Thomas übernimmt neu den Bass
DEZ
Der Keyboarder Remo kommt neu zur Band
2004
FEB
Neuer Bandname: bROCKoli
  • Neues Bandkonzept: Partyrock statt Eigenkompositionen
  • Aufnahme einer neuen Demo-CD im Tonstudio
2005
MRZ
Charlie stösst zur Band als Mischer und Techniker
APR
50. Konzert (->Award)
Bassist Thomas verlässt die Band
MAI
Der Bassist Claudio kommt neu zur Band
2006
FEB
Die Band beschliesst, wieder Eigenkompositionen zu spielen
2007
MRZ
Erstmals im Internet unter www.mx3.ch
NOV
Eigene Homepage: www.brocko.li
2008
APR
In der Reblaube spielen wir einen kompletten Block eigener Songs
JUL
ReLaunch Homepage: www.brocko.li
2009
OKT
Wir spielen in der "legendären" Reblaube, H'gg das letzte Konzert.
NOV
Zum ersten Mal wird bROCKoli für eine Hochzeit gebucht.
2010
APR
In der Bierhalle, Balgach (SG) wird zum ersten Mal ein ganzes Konzert mit eigenen Songs gespielt
OKT
Wieder gehts ins Tonstudio wo 6 neue Songs eingespielt werden
2011
JAN
Jubiläumskonzert bei Marlene: zum 5. Mal im "NoBody" -Pub in Lustenau!!